4.   Centaury

4.  Bachblüte Centaury –  Die Blüte des Dienens

Bachblüte Centaury Bachblüten Test Bachblütentropfen schwache Gutmütigkeit Ängstlichkeit


Tausendgüldenkraut ( Centaurium umbellatum )

Momentaner Ist- Zustand: schwache Gutmütigkeit

Soll Zustand: selbstbestimmte Stärke

Leit- Satz: Diese Menschen können nicht nein sagen, sind immer für andere da, Ihre Gutmütigkeit wird leicht ausgenutzt.

 

Ist auch ihnen jemand bekannt, der in jedem Komitee tätig ist,der  bei jedem Ereignis mithilft, der Besorgungen für seine Eltern macht und antizipiert und springt, um alle Bedürfnisse zu erfüllen, bevor ihr Mann oder seine Kinder fragen?

Wenn du diese Person gut genug kennst, um ihr zu sagen , dass sie Hilfe braucht, hol ihr eine Flasche des Bachblütenessenz Centaury . (Sollten Sie diese Person sein, nehmen Sie sich ein Geschenk.)

Im negativen Centaury-Zustand, dem Dienst, der Hingabe an eine Sache und dem aufrichtigen Wunsch, dabei zu helfen, die Person in eine Fußmatte zu verwandeln – unfähig, auf irgendeine Bitte „Nein“ zu sagen.

Diese Menschen sind oft müde, überarbeitet und leicht verärgert, dass andere ihre gute Natur ausnutzen. Aber ihr Wunsch nach Anerkennung und Validierung hindert sie daran, ihre eigene Individualität zu entwickeln. Sie haben einfach zu große Angst vor Ablehnung, damit sich ihre eigenen unverwechselbaren Persönlichkeiten entwickeln und für ihre eigenen Bedürfnisse und Bedürfnisse einstehen können.

Energie aus der Bachblüten Essenz wird dazu beitragen, den Kontakt mit den Kräften des eigenen Willens wiederherzustellen.

Einige glauben, dass der negative Centaury-Staat den Wunsch darstellen könnte, nicht erwachsen zu werden. Indem sie emotional kindlich bleiben und tun, was ihnen gesagt wird, müssen diese Menschen nicht lernen, zu diskriminieren und zu entscheiden. Die Entscheidungen sind alle für sie getroffen.

Menschen mit aufstrebenden psychischen Fähigkeiten fallen für eine gewisse Zeit oft in einen negativen Centaury-Zustand. Dies ist das Ergebnis eines Mangels an Gleichgewicht, wenn die psychischen Fähigkeiten stärker als der Wille werden. In diesem Zustand werden Menschen leicht unsicher, verletzt und aufgebracht.Sie können auch ohne ersichtlichen Grund körperlich krank werden.

Diejenigen, die in den Bann der „erleuchteten“ Lehrer geraten, sind besonders gefährdet, ihre eigene Persönlichkeit zu verlieren und ihre eigenen Entwicklungschancen zu schwächen. Nach der Behandlung mit Bachblüten Tropfen, erkennen die Centaury-Leute, dass es nicht immer hilfreich ist, anderen zu helfen, weil sie möglicherweise den Lernprozess für beide Seiten behindern.

Sie werden auch Nein sagen können und ihren Dienst anbieten, wann und wo es angebracht ist.

Das andere Mal, wo Bachblüten angezeigt sein können, ist nach einer längeren Krankheit, wenn die Person so noch nichts für sich selbst tun kann. Zu dieser Zeit wird die Bachblüte Centaury  dem Geist und  dem Körper neue Lebenskraft verleihen und es damit der Person leichter ermöglichen, zum  normalen Leben zurückzukehren.

Angezeigt bei:

  • ist Abhängigkeit von anderen Menschen durch Geltungsdrang und Egozentrik
  • Abwehrschwäche, sich Ausnutzen lassen
  • Bedürfnisse nicht durchsetzen können, Unzufrieden mit dem eigenen Leben
  • sehr hohe Empfindsamkeit
  • Energiemangel durch Abhängigkeit von andere bzw. durch Resignation
  • zu hohe Gutmütigkeit, großes Harmoniebedürfnis, Fügsamkeit bis zu Unterwürfigkeit
  • Helfersyndrom
  • Mutlos infolge von Unselbständigkeit und zu großen Gutmütigkeiten
  • Ängstlichkeit durch Unselbständigkeit und fehlender Selbstbehauptungsfähigkeit
  • Schwermut wegen Abhängigkeit von dominanter Persönlichkeit
  • Schwermut wegen mangelndem Durchsetzungsvermögen eigener Wünsche
  • Durch große Gutmütigkeit oder Nachgiebigkeit unselbständig
  • große Verzichtbereitschaft, dadurch auch Willensschwach
  • Wirbelsäulenbeschwerden bei Unselbständigkeit und zu großer Gutmütigkeit

Hier zur Dosierung.

B001FD65U0

 

Check Also

13. Gorse

13. Gorse – Die Hoffnungs- Blüte Gorse ( Ulex europaeus ) Momentaner ist Zustand: hoffnungslose Verzweiflung …